Display Driver Deinstaller (DDU) ist ein tragbares und leichtes Software-Dienstprogramm, das entwickelt wurde, um Ihnen bei der Deinstallation von AMD-, Intel- und NVIDIA-Displays zu helfen… DCH-Treiber können nicht über ein Standardsystem installiert werden, und Standardtreiber können nicht über ein DCH-System installiert werden. Möglicherweise wurde der Treiber oder die Software für Ihre Intel-Komponente vom Computerhersteller geändert oder ersetzt. Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Computerhersteller zusammenzuarbeiten, bevor Sie unseren Treiber installieren, damit Sie keine Funktionen oder Anpassungen verlieren. “Standard”-Pakete sind solche, die keine DCH-Treiberkomponenten benötigen. Anzeigetreiberfehler sind für den Benutzer in der Regel sehr offensichtlich. Der Bildschirm wird während einer Videoanwendung schwarz, z. B. bei einem sehr intensiven Grafikvideospiel.

Das Video wird kurzzeitig angehalten und neu gestartet. Der Bildschirm kann sich von Farbe zu monochromatisch drehen oder der Bildschirm wird einfrieren. Entsperrte Treiber: Wir haben gehört, wie sehr unsere Benutzer die Freiheit haben möchten, ihre Systeme auf unsere regelmäßig veröffentlichten generischen Grafiktreiber zu aktualisieren und unsere neuesten Spielerweiterungen, Funktionsupdates und Korrekturen zu ermöglichen. Ab dieser Version sind Intel Graphics DCH-Treiber jetzt für ein freies Upgrade zwischen OEM-Treibern (Computer Manufacturer) und den intel generischen Grafiktreibern im Download Center entsperrt. Verwenden Sie einfach die EXE und genießen Sie das Update auf Ihrer Intel Prozessor-Plattform der 6. Generation oder höher, und machen Sie sich keine Sorgen über Ihre OEM-Anpassungen, sie bleiben bei jedem Upgrade intakt und die OEMs können Anpassungen separat über Microsoft* Windows Update verwalten. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie im Abschnitt Versionshinweise *2. DriverView bietet eine einfache Möglichkeit, alle Gerätetreiber anzuzeigen, die derzeit auf Ihrem System geladen sind. Anstatt die Komponenten des Systems in Control zu durchsuchen…

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Liquid Crystal Display (LCD)-Displays: das Super-twisted nematic (STN) Display oder Color STN (CSTN) und das Thin Film Transistor (TFT) Display. Die STN- oder CSTN-Displays werden hauptsächlich mit PDAs, Mobiltelefonen, Spielkonsolen und Textverarbeitungsprogrammverarbeitungsprogrammverwendet. TFT-Displays werden hauptsächlich in LCD-Fernsehern, Laptops, Handheld-Videospielen, PDAs, Projektionsfernsehern oder Navigationssystemen eingesetzt. Installieren Sie den Intel Driver & Support Assistant, der regelmäßig automatisch nach Treibern sucht und Benachrichtigungen bereitstellen kann, wenn neue Treiber verfügbar sind. Intel 82945G Express Chipset Family Display Driver ist ein Treiber von Intel, der das Express-Chipsatz-Familiendisplay bedient. Kompatibel mit einer Vielzahl… Dieser Download installiert den Intel Graphics Driver für 6., 7., 8., 9., 10. Generation, Apollo Lake, Gemini Lake, Amber Lake, Whiskey Lake und Comet Lake. Bei Anzeigetreibern möchte der Benutzer in der Regel die am meisten aktualisierte Version, um maximale Leistung zu gewährleisten. Stellen Sie jedoch sicher, dass die neueste Version mit der vorhandenen Hardware kompatibel ist. Wenn der Benutzer über ein älteres Betriebssystem oder eine Grafikkarte verfügt, kann die Aktualisierung des Anzeigetreibers das Problem verschärfen. Um grafikintensive Programme auszuführen, muss der Benutzer möglicherweise die Hardware zusammen mit dem Treiber aktualisieren.

Versuchen Sie jedoch immer, den Anzeigetreiber vor einem Hardwareaustausch zu aktualisieren. Ein Display-Treiber ist im Grunde die Software, die die Kommunikation zwischen dem Betriebssystem und der Grafikarchitektur oder der Grafikkarte und dem Display selbst ermöglicht. Display-Treiber sind für drahtlose Geräte, Handhelds, Monitore, Laptops, Fernseher oder Automobilanwendungen konzipiert. Bei Anzeigetreibern kann es manchmal schwierig sein, festzustellen, ob der Anzeigetreiber das Problem ist oder ob die Hardware das Problem darstellt. Wenn der Benutzer Schwierigkeiten hat, den vorhandenen Anzeigetreiber neu zu installieren, auf den neuesten Anzeigetreiber zu aktualisieren oder zu einer früheren Version zurückzukehren.